Heurigenkalender Klosterneuburg 2017

Im Heurigenkalender Klosterneuburg finden Sie alle Ausstecktermine und Tagesöffnungszeiten. Unter Ausg´steckt Termine ansehen erfahren Sie Ruhetage, Öffnungszeiten und weitere Ausstecktermine!

Folgende Heurigen haben heute ausg´steckt

Aigner Johann/Weidlinger Krauthahn

Aigner Johann/Weidlinger Krauthahn

Jänner bis 10. Mai und Oktober bis Dezember An Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr geöffnet

Hauptstraße 42 3400 Klosterneuburg-Weidling Anfahrtsplan

+43 2243 35 737 http://aigner-krauthahn.at
Ausg'steckt Termine ansehen
09.10.2017 - 12.11.2017
Montag: 16:00-23:00
Dienstag: 16:00-23:00
Mittwoch: 16:00-23:00
Donnerstag: 16:00-23:00
Freitag: 16:00-23:00
Samstag: 16:00-23:00
Sonntag: 16:00-23:00
04.12.2017 - 22.12.2017
Montag: 16:00-23:00
Dienstag: 16:00-23:00
Mittwoch: 16:00-23:00
Donnerstag: 16:00-23:00
Freitag: 16:00-23:00
Samstag: 16:00-23:00
Sonntag: 16:00-23:00

dzt. nicht geöffnet

Gruber-Kopp - Berchtesgadnerhof

Gruber-Kopp - Berchtesgadnerhof

Agnesstraße 61 3400 Klosterneuburg Anfahrtsplan

+43 2243 323 87
Ausg'steckt Termine ansehen
07.10.2017 - 28.10.2017
Montag: 16:00-23:00
Dienstag: 16:00-23:00
Mittwoch: 16:00-23:00
Donnerstag: 16:00-23:00
Freitag: 16:00-23:00
Samstag: 16:00-23:00
Sonntag: 16:00-23:00
27.12.2017 - 31.12.2017
Montag: 16:00-23:00
Dienstag: 16:00-23:00
Mittwoch: 16:00-23:00
Donnerstag: 16:00-23:00
Freitag: 16:00-23:00
Samstag: 16:00-23:00
Sonntag: 16:00-23:00

dzt. nicht geöffnet

Hitzel Heuriger

Hitzel Heuriger

Haseldorfergasse 13 3400 Klosterneuburg Anfahrtsplan

+43 2243 36705
Ausg'steckt Termine ansehen
29.10.2017 - 19.11.2017
Montag: 15:00-23:00
Dienstag: 15:00-23:00
Mittwoch: 15:00-23:00
Donnerstag: 15:00-23:00
Freitag: 15:00-23:00
Samstag: geschlossen
Sonntag: 15:00-23:00
29.11.2017 - 06.12.2017
Montag: 15:00-23:00
Dienstag: 15:00-23:00
Mittwoch: 15:00-23:00
Donnerstag: 15:00-23:00
Freitag: 15:00-23:00
Samstag: geschlossen
Sonntag: 15:00-23:00
10.12.2017 - 30.12.2017
Montag: 15:00-23:00
Dienstag: 15:00-23:00
Mittwoch: 15:00-23:00
Donnerstag: 15:00-23:00
Freitag: 15:00-23:00
Samstag: geschlossen
Sonntag: 15:00-23:00

dzt. nicht geöffnet

Nutz Heuriger

Nutz Heuriger

Meynertgasse 38 3400 Klosterneuburg Anfahrtsplan

+43 676 494 39 39
Ausg'steckt Termine ansehen
14.10.2017 - 04.11.2017
Montag: 10:00-23:00
Dienstag: 10:00-23:00
Mittwoch: 10:00-23:00
Donnerstag: 10:00-23:00
Freitag: 10:00-23:00
Samstag: 10:00-23:00
Sonntag: 10:00-23:00

dzt. geöffnet

Ubl - Schober Heuriger

Ubl - Schober Heuriger

Hauptstr. 191 3420 Kritzendorf Anfahrtsplan

+43 2243 301 58
Ausg'steckt Termine ansehen
14.10.2017 - 22.10.2017
Montag: 16:00-23:00
Dienstag: 16:00-23:00
Mittwoch: 16:00-23:00
Donnerstag: 16:00-23:00
Freitag: 16:00-23:00
Samstag: 16:00-23:00
Sonntag: 16:00-23:00

dzt. nicht geöffnet

Ein Heuriger hat immer ausg'steckt

Sowohl im Zentrum als auch in den Katastralgemeinden ist die Auswahl an Heurigenbetrieben groß. Die Weinhauer der Stadt geben sich viel Mühe um die Qualität der Speisen und Getränke hoch zu halten. Schon Jahrzehnte lang sind die meisten Buschenschanken in Familienbesitz. Sei es die Agnesstraße oder verträumte Grundstücke in ländlicher Gegend. Klosterneuburg hat mit seinen Heurigen für jeden etwas zu bieten. Die letzten Jahre waren sehr gut was die Weinernte betrifft. Das bedeutet neben der Hausmannskost - die viele so sehr schätzen - auch ausgezeichneten Wein. Auch Sturm und Most sind bei den Klosterneuburgern und allen Besuchern sehr beliebt. Mehr zur Sturmzeit in Klosterneuburg finden Sie unter diesem Link: Sturmzeit in Klosterneuburg.

Obst und Weinbauschule in Klosterneuburg

1860 wurde in Klosterneuburg die erste österreichische Wein- und Obstbauschule gegründet. Seit der Gründung vor über 140 Jahren liegen zwei große Aufgabenbereiche  - Höheren Lehranstalt und des Bundesamtes und Forschungszentrum - bei der Obst und Weibauschule.

Die Klosterneuburger Mostwaage (KMW), mit der international der Zuckergehalt von Most bestimmt wird, gehört ebenso zu den vielen Errungenschaften aus der Anstalt wie ein schwefelfreier Wein, Deckweine aus österreichischen Rebsorten oder der erste entalkoholisierte Wein.

Rebzüchtungen wie Blauburger, Goldburger, Jubiläumsrebe, Zweigelt, Roesler und Rathay gehören zu den Entwicklungen der Obst und Weinbauchule.

Im Obstbau ist die Züchtung der sehr wichtigen Holundersorte "Haschberg" zu nennen.